Überspringen zu Hauptinhalt

Heizung für Terrassen und Außenbereiche

Der perfekte Zeitpunkt, um Ihr Geschäft auf die neue Saison vorzubereiten, ist jetzt, und Sie dürfen die Beheizung der Terrassen und Außenbereiche Ihres Geschäfts nicht vernachlässigen. Phormab lädt Sie ein, eine Heizlösung für Ihre überdachten oder halb überdachten Außenbereiche auszuprobieren, dank der Sie Ihre Kunden auch nach dem Sommer weiterhin bedienen können. Warum einen Betriebsteil schließen, wenn er einfach, wirtschaftlich, schnell, sicher und elegant beheizt werden kann?

Eine Infrarot-Außenheizung ist die beste Lösung für Restaurants, Bars und Cafés, die auch im Winter das Geschäftsvolumen auf ihren Terrassen halten möchten. Nutzen Sie diese Momente und bieten Sie einen unvergleichlichen Abend, ohne auf Komfort zu verzichten: Entdecken Sie alle Vorteile der Infrarotheizung, zu Ihren Diensten und denen Ihres Unternehmens.

Infrarotlampen ideal für Terrassen

Maximale Effizienz, beste Wärmeverteilung dort, wo sie gebraucht wird: kein schlechter Qualm, keine Verbrennungs- oder Brandgefahr. Sowohl auf geschlossenen als auch auf offenen Terrassen hilft die Infrarot-Außenheizung, die Leistung Ihres Geschäfts zu verbessern, und dank der Infrarotlampen können Ihre Kunden Ihre Terrasse sowohl im Frühling als auch im kältesten Winter genießen. Es würde nicht schaden, einen schönen Ort zu haben, an dem man einen Drink, ein Abendessen oder auch nur eine Zigarette genießen kann, ohne unbedingt an Erkältung zu sterben.

Infrarotlampen für den Außenbereich wurden entwickelt, um einige der größten Probleme zu lösen, wenn es darum geht, ein Esszimmer oder einen Erholungsbereich im Freien zu heizen. Mit einer Vielzahl von Optionen für alle Fälle haben sie mehrere Vorteile zu berücksichtigen. Mit einer sehr einfachen Installation können sie an der Wand oder Decke, an Strukturen wie Pergolen, Sonnenschirmen oder auf unabhängigen Stützen befestigt positioniert werden und lassen maximalen Nutzraum für Ihr Unternehmen.

Zudem sind sie hocheffizient: Dank Infrarot-Technologie, die durch Strahlung und nicht durch Konvektion heizt, werden bis zu 95 % der abgegebenen Wärme dort eingesetzt, wo sie gebraucht wird, also bei Ihren Kunden, ohne Wärme an die Umgebung abzugeben. Außerdem wird die Wärme homogener und gleichmäßiger übertragen. Ab dem Moment der Zündung spüren Sie die Wärme sofort, was sich in Komfort niederschlägt und unnötige Kosten vermeidet. Das robuste und dennoch elegante Design und der hohe Schutzgrad der Phormalab-Lampen trotzen den Elementen, ohne ein Gramm Eleganz zu verlieren, wodurch sie sich perfekt in alle Arten von Dekorationen und Stilen integrieren lassen.

Weitere Vorteile

Infrarotlampen verschwenden weder Zeit noch Energie mit der Erwärmung der Umgebung und sind so konzipiert, dass sie so effizient wie möglich arbeiten. Sie helfen Unternehmen und Hausbesitzern, den Außenbereich optimal zu nutzen und gleichzeitig die Energiekosten niedrig zu halten. Um eine solche Technologie zu erklären, muss man zunächst verstehen, wie sich Infrarotlicht von anderen Heizarten unterscheidet. Infrarotwärme erwärmt das Objekt direkt, anstatt auf die Umgebungsluft einzuwirken. Es mag ein schwer zu verstehendes Konzept sein, aber es ist im Wesentlichen das gleiche Gefühl, das man bekommt, wenn man ins Sonnenlicht tritt; Dies bedeutet, dass sich die Luft bei der Verwendung von Infrarotwärme nicht so heiß anfühlt, wie Sie es angesichts der Wärme der umgebenden Objekte erwarten würden.

Da wir Hersteller sind, können wir unsere Infrarotlampen auf Wunsch nach Ihren Wünschen individualisieren; elegantes Design, hohe Witterungsbeständigkeit, unsere Produkte sind darauf ausgelegt, schnell Wärme zu liefern; ohne die Abwesenheit von Dämpfen, Gerüchen oder störenden Geräuschen zu vergessen. Einfache Installation, minimale Wartung und sehr niedriger Energieverbrauch im Vergleich zu anderen elektrischen Lösungen auf dem Markt sind nur einige der weiteren Vorteile unserer Infrarotlampen. Das elegante Finish fügt sich perfekt in jede Umgebung ein und die Installation könnte nicht einfacher sein: einfach montieren, anschließen und sofort einsatzbereit, ohne jegliche Arbeiten, Revisionen oder Wartungen.

Ideal für den Raucherbereich

Wussten Sie, dass eine Infrarotheizung den Raum nicht beheizen muss? Wie die Sonnenstrahlen dringt die Wärme direkt in Objekte innerhalb ihrer Reichweite ein und ermöglicht dann eine große Richtwirkung, ohne Emissionen jeglicher Art, störende Lichter und ohne Wärmequalität zu verlieren, während sie sich in ihrer Reichweite befindet.

Sparsam, effizient, mit minimalem ökologischem Fußabdruck, einfacher Installation und kurzfristig wartungsfrei. Wenn Sie noch keine Infrarotlampen haben, können Sie sich an unser technisches Personal wenden, das Ihren Fall untersucht und die Lösung vorschlägt, die Ihren Anforderungen am besten entspricht: Nutzen Sie daher die modernste Technologie, die derzeit in Bezug auf die Heizung verfügbar ist.

Mit dieser Methode können Sie die installierte Leistung (zwischen 30 und 50 % im Vergleich zu herkömmlichen Systemen) und den monatlichen Stromverbrauch (ca. 40 %) einsparen. Aber darüber hinaus bietet es weitere Vorteile, die a priori nicht ohne weiteres messbar sind: mehr Komfort und gesündere Wärme. Außerdem ist es besonders geeignet bei Allergien und anderen Atemwegserkrankungen. Nicht zuletzt mehr Sicherheit vor Feuer oder Rauchgasvergiftung.

Warum ist Infrarot eine gute Alternative zu Gasboilern?

Der Hauptgrund, warum Infrarot Gaskesseln überlegen ist, liegt in ihrer hohen Effizienz. Einige der besten Infrarot-Panels auf dem Markt haben eine Bewertung von 112-115 % statt nur 100 %. Die meisten Heizsysteme liefern den größten Teil ihrer Wärme durch einen Prozess namens “Konvektion”, der effektiv, aber auch ziemlich teuer ist. Dabei wird die Wärme auf die Luft übertragen, die dann die Menschen in diesem Raum erwärmt. Die Strahlung hingegen schließt den Vermittler (die Luft) aus und überträgt die Wärme direkt vom Ofen auf die Personen im Raum.

Außerdem bleibt es Ihnen mit einer Infrarotheizung eher länger warm – denn die Konvektionswärme geht leicht verloren, durch Zugluft oder offene Türen und Fenster. Strahlungswärme hingegen erwärmt Gegenstände, die nicht durch einen Luftstrom entweichen können. Eine Infrarotheizung kann die Heizkosten um 30-50 % senken, aber das hängt von der Bauweise Ihres Hauses, der Deckenhöhe des Grundstücks und der Isolierung ab.

Für Menschen mit Stauballergien oder Asthma kann eine Infrarotheizung sogar gesünder sein als eine Gasheizung. Während herkömmliche Heizkörper den Raum erwärmen, indem sie die Luft im Raum bewegen, erwärmt die Infrarotstrahlung nur die Gegenstände, wodurch sich die Luft nicht bewegt und der Staub nicht aufgewirbelt wird. Denken Sie immer noch, dass Infrarotlampen perfekt für Ihr Zuhause sind? Kontaktieren Sie uns für ein Angebot oder werfen Sie einen Blick in unseren Online-Katalog.

WhatsApp WhatsApp